Die Klasse 6b hat sich im Deutschunterricht mit Erich Kästner beschäftigt. Wir haben verschiedene Arbeitsblätter zu diesem Autor bearbeitet und das Hörspiel „Emil und die Detektive“ gehört. Am 26. März waren wir im Grips Theater und haben das Stück „Pünktchen trifft Anton“ gesehen. Das Theaterstück ist eine moderne Fassung von Erich Kästners Roman „Pünktchen und Anton“. Es hat uns sehr gut gefallen. Pünktchen und Anton erleben Lustiges und Spannendes mitten in Berlin. Das Theaterstück können wir empfehlen.
(Sejla/ Vlera/Sara)

  • IMG_4582

Am Montag, den 2. Juni fand der große Lesewettbewerb an der Löwenzahn-Schule statt. Schülerinnen und Schüler aus vier Jahrgängen lasen im Mehrzweckraum aus spannenden und lustigen Büchern vor. Die Leser der zweiten Klassen lasen einen geübten Text vor. Für die Schüler aus den 3., 4. Und 5. Klassen folgte nach dem geübten Text noch ein Abschnitt aus einem neuen Buch. Dann hatte die Jury die schwere Aufgabe den Sieger/ die Siegerin zu ermitteln. Die Jury, bestehend aus Frau Tessin (Lesepatin), Frau Niedtner (ehemalige Schulhelferin), Frau Hoppe (Schulleiterin), Frau Ndifor (Erzieherin) und Frau Hartwig (Buchhändlerin „Die gute Seite“), addierte die vergebenen Punkte und die Siegerehrung konnte stattfinden. Stolze Schüler gingen mit einer Urkunde und einem Buchgeschenk nach Hause.

 

Wir danken der Buchhandlung „Die gute Seite“ für die Unterstützung.

  • Weihnachtslesen

Weihachtsbeleuchtung, Sterne, Plätzchen …Bücher. Wir lesen vor. Wie jedes Jahr gab es wieder eine vorweihnachtliche Vorlesestunde an der Löwenzahn- Schule.

  • Sieger

Am 9.Dezember fand der Lesewettbewerb statt. Ich habe unsere Klassenausscheidung gewonnen und durfte mitmachen. Vier Jurymitglieder bewerteten uns, zwei Schüler und zwei Erwachsene. Zuerst war Zeyda dran, danach ich, es folgte Isra und zum Schluss las Hülya. Wir sollten zuerst den geübten Text vorlesen und dann den Ungeübten aus dem Buch „Meine Oma“. Nachdem wir vorgelesen hatten, mussten die Jurymitglieder den Gewinner herausfinden. Nach kurzer Zeit gab es drei Teilnehmerurkunden und eine Siegerurkunde. Die Gewinnerin bin ich. Zum Abschluss bekamen wir alle ein Buch geschenkt. Der Lesewettbewerb war toll.
(Rida Klasse 6b)

  • Koffer

Die Klasse 5b hat aus der Helene-Nathan Bücherei drei Koffer mit je 14 Büchern bekommen. Berdan, Vanesa und ich bekamen die Koffer mit nach Hause, für zwei Wochen. Im Koffer waren lustige und spannende Bücher und auch ein Arbeitsblatt. Auf dieses Arbeitsblatt sollten wir eine Kritik zu einem Buch schreiben. Ich fand es super. Nach uns bekamen drei andere Schüler die Koffer. Im Januar müssen wir die Koffer wieder in die Bücherei bringen.

(Maria/ Klasse 5b)

  • Kiezgeschichten

In der Zeit vom 11. bis 13. September 2013 haben Schüler der Klasse 4b der Löwenzahn-Grundschule unter Anleitung von Herrn Hartmut Lettow, dem Inhaber des Tortuga-Verlages, ein Buchprojekt unter dem Arbeitstitel „Kiezgeschichten“ durchgeführt.

Von Herrn Lettow erfuhren die Kinder viel darüber, wie ein Buch entsteht und sie durften in den Geschichtenbüchern anderer Schüler, die vor ihnen an diesem Projekt teilgenommen hatten, stöbern und interessante Geschichten vorlesen.

  • Kiezgeschichten-n

Mit Begeisterung schrieben die 22 Schüler der Klasse dann kleine, selbst erlebte Geschichten aus ihrem Alltag und ihrem Wohnumfeld auf und illustrierten sie. Nicht jedem ging die Arbeit leicht von der Hand. Dass trotzdem am Ende fast alle eine Geschichte und die entsprechende Illustration abgeben konnten, verdanken wir in der Hauptsache Herrn Lettow, der die Kinder immer wieder zu motivieren verstand.

 

Alle sind gespannt, was aus den kleinen Werken werden wird.

Herzlichen Dank an das Quartiersmanagement, das uns die Teilnahme an diesem Projekt ermöglicht hat, und an Herrn Lettow.

Hannelore Kohl, die Klassenlehrerin.

 

Am 7.Dezember 2012 fand das alljährliche Weihnachtslesen statt. Wie in jedem Jahr wurden auch in diesem Jahr wieder spannende und lustige Texte vorgelesen. Nachdem alle Schüler ihre Wahl getroffen hatten, ging es los. Bei Kerzenschein und Keksen wurde eine Stunde lang vorgelesen und geknuspert.

  • Weihnachtslesen-01
  • Weihnachtslesen-02

  • Vorlesewettbewerb

Am 30. November 2012 fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Die Klassensieger der 6a, 6b und 6c traten gegeneinander an. Erst durften sie aus einem selbst gewählten Buch drei Minuten vorlesen, anschließend bekamen sie einen Fremdtext zum Lesen. Schulsiegerin wurde Melissa aus der Klasse 6b. Im Februar 2013 wird sie die Löwenzahn Schule im Bezirk Neukölln vertreten.