Wir sind vielfältig- Projektwoche 2019

Nach einer Woche Projektarbeit konnte es jeder sehen:

„Wir sind vielfältig“

Während der Projektwoche wurde an den unterschiedlichsten Themen gearbeitet. Die Gruppen beschäftigten sich unter anderem mit Haustieren, Bauernhoftieren und Schmetterlingen, Berlin und verschiedenen europäischen Ländern sowie Religionen, Märchen und zeitgeschichtlichen Themen.

Bei einem abschließenden gemeinsamen Museumsrundgang konnten die vielfältigen Ergebnisse der Klassen bewundert werden.

IMG 9599IMG 9601IMG 9602IMG 9618IMG 9621IMG 9622IMG 9623IMG 9610IMG 9614

4.Platz von ganz Berlin!!!!! Die Schule feiert unsere Mädchen-Mannschaft!

Wer hätte das vorher gedacht: Unsere Mädchen-Fußballmannschaft hat es geschafft das Finale des Drumbo Cups 2019 zu erreichen, und zwar mit einer großen Energie- und Teamleistung in allen bisherigen Spielen. Gratulation an Anisa, Zahra, Joanna, Ana-Maria, Sara, Almira, Lorena, Zeinab aus den 4. - 6. Klassen, und Aysche und Debora, die gerade auf Schifahrt sind.

Drumbocup19Mannschaft

Drumbocup19

Am 6.4.2016 war es soweit: Nachdem lange an einem neuen Raumkonzept gebastelt wurde, konnten die Kinder endlich ihren umgestalteten Raum in Besitz nehmen. Hier können nun in drei verschiedenen Ecken mit unterschiedlichen Materialien verschiedene Szenarien oder Bauten errichtet werden.

 

Interview mit den Kindern über den Bauraum

Wie findest du den Bauraum?

Ramazan: „Es war als erstes sehr aufregend und es hat Spaß gemacht.“

Nazargül: „Für mich war es sehr spannend und ich finde es cool mit den Bausteinen.“

Acelya: „Ich finde es voll krass und auch die Raumregeln sind super.“

Agon: „Der Raum ist geil.“

Said: „Der Raum ist Bombe.“

Emre: „Der Bauraum hat mir gut gefallen.“

Yusuf: „Mir gefällt der Bauraum sehr.“

Asli: „Der Bauraum sieht schön aus. Ich hatte viel Spaß. Es sind viele schöne Spielsachen drin.“

Albion C.: „Es gibt viele neue Spielsachen und am coolsten finde ich die Eisenbahn.“

Rida: „Der Raum und die Spielsachen sind der Hammer.“

  • Bauraum-50
  • Bauraum-72
  • Bauraum-75

Nachdem vier Schülerinnen und Schüler der Löwenzahn-Schule in den Winterferien ein Projekt in Cuxhaven erfolgreich mitbetreuen durften, hatte auch die gesamte Gruppe am Faschingsdienstag wieder die Gelegenheit zu einem Auftritt. 16 Bandmitglieder fuhren zum Siemens-Gymnasium nach Spandau. Dort soll demnächst eine Bigband-AG starten, und wir sollten den Schülerinnen und Schülern zeigen, was man bereits nach einem halben Jahr gelernt haben kann. Das taten wir mit großem Erfolg.

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Auftritt.

 

IMAG1397 1

 

 

IMAG1396

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen