Lesewettbewerb der 2.Klassen

Am 15. Juli lasen aufgeregte Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen in unserer Schülerbücherei. Gratulation, ihr habt prima gelesen!

Weihnachtslesen

Es ist eine Zeit angekommen…

zu der Weihnachtsduft, Weihnachtssingen und natürlich das Weihnachtslesen dazu gehören. Lustige, spannende und besinnliche Texte wurden in den vergangenen Tagen bei Lichterkettenschein und leckeren Plätzchen vorgelesen.

 

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 11. Dezember 2015 fand der Lesewettbewerb statt

Applaus und strahlende Gesichter, die Schulsiegerin des Lesewettbewerbs steht fest: Halime aus der Klasse 6c wird die Löwenzahn-Schule vertreten. Wir gratulieren!

Bundesweiter Vorlesetag - 20. November 2015

WIR LESEN VOR

Stets am dritten Freitag im November findet der Bundesweite Vorlesetag statt, in diesem Jahr ist es bereits der Zwölfte.

An der Löwenzahn-Schule waren die Leseprofis und der Neuköllner Politiker Joschka Langenbrinck aktiv. Große lesen für Kleine: Die Leseprofis, alte Hasen auf dem Gebiet des Vorlesens, hatten einige Kapitel vom „Kleinen Drachen Kokosnuss bei den Dinosauriern“ vorbereitet und den aufmerksamen Zuhörern einer zweiten Klasse vorgelesen. Im Anschluss an die Lesung herrschte Einigkeit: Das war super, vom Ritter der Kokosnuss müssen wir noch mehr hören. Die Gruppe lieh gleich sämtliche Bücher vom Drachen Kokosnuss aus.

Gebannt hing eine dritte Klasse an den Lippen des Vorlesers Joschka Langenbrinck, während er spannende Schmökerbär-Geschichten vorlas. Mit verstellter Stimme las er die verschiedenen Personen der Geschichte, dumpfe, tiefe Töne kamen dabei ebenso aus seinem Mund wie hohe, piepsige. Die Personen des Buches schienen plötzlich lebendig. Die Klasse war schwer beeindruckt und die Zeit in Windeseile vergangen.

Das war eine gelungene Lesestunde!

Lesewettbewerb 2015

Am 7. Juli 2015 war es mal wieder so weit, der Lesewettbewerb für die Klassen 2,3,4 und 5 wurde durchgeführt. Um 9.00Uhr ging es pünktlich mit den jüngsten Lesern los. Gelesen wurde ein geübter und ein ungeübter Text. Die Siegerin Antonia aus der Klasse 2b war schnell ermittelt. Es folgten die Leserinnen und Leser der übrigen Klassenstufen. Um 12.00Uhr konnten die Sieger verkündet werden. Unsere Besten: Mateusz- Klasse 3b, Elissa- Klasse 4b, Adelisa- Klasse 5a.

Herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtsnachmittag mit den Lesepaten

Kaffee, Kuchen, Plätzchen und einige Darbietungen der 2. Klasse sorgten für einen gemütlichen Nachmittag zum Jahresabschluss.

 

Lesewettbewerb der 6. Klassen

Am 3. Dezember 2014 fand der Lesewettbewerb statt. Ich bin der Sieger des Lesewettbewerbs. Meine Freunde Bekircan und Okan haben mich begleitet und mir Mut gemacht. Als ich anfing zu lesen, war ich sehr aufgeregt. Ich habe mich manchmal verlesen, aber meine Betonung und meine Geschwindigkeit waren sehr gut. Ich war der einzige Junge, der es so weit geschafft hat. Am Ende wurde ich 1. und bekam ein Buch geschenkt. Es war ein schöner Tag. (Bestami Can/ Klasse 6a)

Bundesweiter Vorlesetag 2014

 

Wir waren dabei

 

Die Leseprofis hatten ihren zweiten Einsatz. Sie lasen in den 1. und 2. Klassen einer sehr aufmerksamen Zuhörerschaft vor. Die Leseprofis waren stolz, die „Kleinen“ begeistert. Für eine weitere Klasse las Frau Hartwig vom Buchladen „Die gute Seite“ vor.

Ausführliche Informationen unter. www.vorlesetag.de

Lesewettbewerb 2014

Am 25.März 2014 fand der Lesewettbewerb Neukölln in der Fallada-Schule statt. Die Hälfte der Neuköllner Schulen hat vorgelesen. Ich habe unseren Schulwettbewerb gewonnen. Am 25.März durfte ich unsere Schule vertreten. Meine Freundin Hülya hat mich begleitet. Leider kamen wir eine Stunde zu spät. Ich dachte, der Wettbewerb beginnt um 9.45 Uhr, doch es begann bereits um 9.00Uhr. Schade! Die Leser haben sehr gut gelesen, doch nur sechs Leser kommen weiter. Als die Entscheidung der Jury verkündet wurde waren alle ängstlich. Leider bin ich nicht weiter gekommen. Ich habe mich mehrmals verlesen. Ich war ziemlich aufgeregt, weil ich eine Stunde zu spät gekommen war. Trotzdem bin ich stolz, denn mir wurde von anderen Teilnehmern gesagt, dass ich eine tolle Textstelle vorgelesen habe. Am Ende bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein Buchgeschenk. Es war ein toller Tag und ein aufregendes Erlebnis.

(Rida/ Klasse 6b)

 

Wir lesen mit unserer Lesepatin

Jeden Dienstag lesen vier Kinder aus unserer Klasse mit unserer Lesepatin Frau Kappel. Wir teilen uns in zwei Gruppen auf. Am Anfang des Schuljahres lasen wir gemeinsam oder abwechselnd im Lesebuch. Nach einigen Wochen lasen wir ein Kinderbuch mit verteilten Rollen. Manchmal bin ich die Tita oder der Leo oder die Erzählerin. Das macht mir viel Spaß. (Amira aus der Klasse 3b)

Förderung durch Lesepaten

VBKIAn der Löwenzahn-Schule arbeiten seit April 2006 kontinuierlich Lesepaten in allen Klassenstufen. Die Lesepaten werden uns über das Bürgernetzwerk Bildung des VBKI (Verband Berliner Kaufleute und Industrieller) vermittelt. Zurzeit unterstützen 12 Lesepaten unsere Arbeit. Alle Lesepaten sind festen Klassen/ Gruppen zugeordnet und lesen mit einzelnen Schülern oder kleinen Schülergruppen. Sie stehen zur binnendifferenzierenden Förderung der Lesekompetenz zur Verfügung. Zwei Lesepaten arbeiten am Nachmittag im Rahmen der ergänzenden Betreuung mit einzelnen Schülern. Ferner kooperieren einige Lesepaten darüber hinaus mit den Lehrkräften bei weiteren schulischen Projekten wie zum Beispiel bei der Durchführung von Unterrichtsgängen und der Durchführung des Lesewettbewerbs.

Seit September 2009 unterstützt ein Mathematikpate die Arbeit an der Löwenzahn-Schule.

Zum Erfahrungsaustausch und zur besseren Kooperation finden regelmäßige Treffen mit den Lesepaten, der Schulleitung und der Lesepatenkoordinatorin statt. Am Schuljahresende findet alljährlich ein gemeinsamer Grillnachmittag im Schulgarten statt.

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Dienstag, 28 Februar 2017