Bericht zur 1. Drumbo-Cup Runde der Mädchen am 16.12.2016

Am 16.12.2016 fand in der Sporthalle Oderstraße die erste Runde des Drumbo-Cups 2016/2017 der Mädchen statt. Die Löwenzahn-Schule war mit 6 Mädchen vertreten: Mariam, Elisar (6b), Hajar (6a), Nadine (5c), Aysche (4c) und Nour (5b).

Neben der Löwenzahn-Schule traten 5 weitere Mannschaften an: 36. Grundschule Friedrichshain, Schule am Sandsteinweg, Hermann Sander Schule, Hermann von Helmholtz Schule und Miriam Makeba Schule.

In fünf Begegnungen, die jeweils 10 Minuten dauerten, konnten unsere Mädchen zeigen, was sie bei Herrn Berger gelernt haben. Und sie haben bewiesen, dass sie es können.

Im ersten Spiel ging es gegen die Helmholtz Schule. Ein schnelles 1:0 für die Löwenzahn, dann der Ausgleich. Mit Nour im Tor waren wir gut aufgestellt. Dann das 2:1 für uns und der erste Sieg war da.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen die jüngsten Schülerinnen im Turnier, die Makeba Schule. Ein 15:0 Sieg für die Löwenzahn - Mädchen.

Auch in den drei weiteren Spielen konnte unsere Mannschaft überzeugen. Gegen die 36. Grundschule konnte ein 7:0 Sieg erreicht werden. Und auch gegen die schwereren Gegner der Sander Schule und der Schule am Sandsteinweg konnten Siege gefeiert werden (6:0 und 2:0).

Am Ende überzeugten die Mädchen mit Kampfgeist und Können. Nur ein Gegentreffer und fünf Siege, das bedeutete die klare Qualifikation für die nächste Runde, die hoffentlich auch erfolgreich sein wird.

Vielen Dank an die Mannschaft und ihren Trainer!!!

Martin Hüttenrauch (Begleiter)

  • Drumbo-2016-1
  • Drumbo-2016-2
  • Drumbo-2016-3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.