An der Löwenzahn-Schule werden 345 Schülerinnen und Schüler beschult. Unsere Schülerschaft setzt sich aus über 20 verschiedenen Nationalitäten zusammen (Türkei, Albanien, Kroatien, Polen, Rumänien…). Zahlreiche Schüler besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit und werden in der Statistik als Schüler nicht deutscher Herkunft geführt, dies bedeutet, dass in vielen Elternhäusern nicht Deutsch als Muttersprache gesprochen wird. Schüler aus der Türkei bzw. Schüler mit türkischen Wurzeln sind die am stärksten vertretene Gruppe an der Löwenzahn-Schule.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.