Wir haben viel gearbeitet. Begonnen hat die Woche aber mit einer Überraschung, eine neue Mitschülerin ist in unsere Klasse gekommen. Sie kommt aus Syrien und heißt Nasma. Wir haben schon viel Spaß mit ihr gehabt. Wir spielen mit ihr in der Hofpause. Am Montag durften wir in der Klasse bleiben und spielen, weil es geregnet hat. In Sachkunde arbeiteten wir an unseren Zootierplakaten und sind gut vorangekommen. In Deutsch lasen wir Fabeln und schrieben. In Englisch mussten wir Sätze schreiben. In BK bastelten wir Schneeglöckchen und Tulpen, das hat Spaß gemacht. Das Völkerballspiel im Sportunterricht war anstrengend.

Die Woche endete mit einem Büchereibesuch.

(Zahra & Agnesa)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.