Wir waren am Montag, den 23.11.2015 beim Drumbo-Cup. Mit Bus und Bahn fuhren wir nach Charlottenburg. Außer uns waren noch Mannschaften aus vier anderen Schulen dort.

Erst mussten alle in einer Reihe sitzen und dann kam eine Frau und begrüßte uns. Nach der Begrüßung spielten wir gegen eine andere Schule, wir haben 0:3 verloren, aber das war ok, weil wir zwei andere Spiele gewonnen haben. Einmal gewannen wir 3:1, beim anderen Spiel 2:0. Das letzte Spiel verloren wir leider. Am Ende fehlte uns ein Punkt zum Weiterkommen in die nächste Runde. Wir waren alle traurig.

Trotzdem hatten wir alle VIEL Spaß.

Nermin (Klasse 6a)

  • Drumbo_01
  • Drumbo_02
  • Drumbo_03
  • Drumbo_04
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen